Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 18:00 Uhr
Lindenallee 10-24, 45127 Essen

Sie erreichen uns unter: 0201 1778830

Altes Möbel in neuem Glanz

Antiquierte Sitzmöbel haben Charme und verleihen einer Einrichtung eine besondere Note. So wird die uralte Couch vom Dachboden, der geerbte Sessel oder der Trödelmarkt-Stuhl zum ganz individuellen Gestaltungselement.

Allerdings lässt der Zustand manchmal zu wünschen übrig, denn die Polsterung kann gerissen sein, die Beine wackeln oder die Federkerne sind abgenutzt. Damit Ihr Lieblingsstück im neuen Glanz erstrahlt, nehmen es unsere Raumausstatter und Polsterer in ihre Obhut.

Handarbeit und traditionelle Techniken

In unserer hauseigenen Polsterei vollbringen unsere Fachleute durch Handarbeit mit traditionellen Techniken wahre Wunder. „Kunden staunen immer wieder wenn sie sehen, was wir aus alten Möbeln wieder zaubern und es ist immer wieder schön, welche Freude wir mit unserer Arbeit machen“, sagt Klaus Hauf, Leiter der Polsterwerkstatt und schon viele Jahre Mitarbeiter bei KRAMM. Dieser Service wird gern genutzt, wenn bei bestimmten Möbeln nur ein Profi die Polsterung erneuern darf. "Wenn Kunden einen Neubezug wünschen, wie zum Beispiel bei dem Modell Maralunga von Cassina, bestellen wir den Bezug bei Cassina und ziehen ihn hier bei uns auf", erklärt Hauf.

Kompetente Beratung selbstverständlich.

„Wir hauchen altgedienten Schätzchen mit einer neuen Polsterung wieder Leben ein, tauschen defekte Federn aus oder setzen Kanten mit Leder ab. Hin und wieder müssen wir abwägen, ob sich die Restauration noch lohnt und beraten Kunden dahin gehend offen und kompetent. In den meisten Fällen aber wirkt eine neue Polsterung mit modernen oder zeitlosen Stoffen oder einem schönen Leder wahre Wunder.“

Ob Schönheitsreparatur oder aufwändige Maßanfertigung – in jedem Fall macht KRAMM WOHNEN Ihre alten Möbel wieder zu einem attraktiven Bestandteil Ihrer Wohneinrichtung.