Lindenallee 10-24 • Essen • Mo-Fr 10-19 Uhr • Sa 10-18 Uhr

Wir sind für Sie da: (0201) 1 77 88 30

Artemide

Die Firma Artemide wurde 1960 von Ernesto Gismondi in der Nähe von Mailand gegründet. Mit den Jahren hat sich Artemide ein weltweites Vertriebsnetz aufgebaut und es zu einem der führenden Designleuchtenherstellern gebracht. Artemide vertreibt seine Leuchten mittlerweile in 98 verschiedene Länder.

Derzeit arbeiten rund 750 Mitarbeiter für die Firma Artemide, unter anderen in den fünf Produktionsstätten in Italien, Frankreich, Ungarn und den Vereinigten Staaten sowie den zwei Glasmanufakturen in Italien und Frankreich. Außerdem unterhält Artemide zwei Forschungseinrichtungen.

Forschungsarbeit

Dank der enormen Forschungsarbeit hat sich Artemide einen großen Stellenwert auf dem Markt erarbeitet. In dem Giacinto Gismondi Innovationszentrum in Pregnana Milanese entwickelt Artemide seine Produkte von der ersten Idee bis hin zur Serienproduktion. Die Foschungsarbeiten sind dabei in vier verschiedene Gruppen aufgeteilt: Beleuchtungstechnik, Elektronik, Material- und Lichtquellenkompetenz.

Das Thema Nachhaltigkeit und ökologisches Design spielen bei Artemide von Anfang an eine große Rolle. So wird darauf geachtet, dass weitestgehend umweltfreundliche Materialien verwendet werden und Umweltschutzrichtlinien eingehalten werden.

The Human Light

The Human Light spiegelt die Firmenphilosophie von Artemide wider. Artemide stellt den Menschen und seine Bedürfnisse in Bezug auf Licht in den Mittelpunkt der Leuchtenentwicklung. Sie konzentriert sich nicht allein auf die Ausleuchtung eines Raumes, sondern vor allem auch auf seine Nutzung. Gutes Licht soll die Lebensqualität verbessern. So versteht sich, dass man je nach Lebenssituation eine andere Leuchte, bzw. Leuchtmittelfarbe benötigt. Artemide stellt hohe Anforderungen in Punkto Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an seine Leuchten. So sind fast alle Leuchten dimmbar und viele auch verstellbar.

Wohl die bekannteste Leuchte von Artemide ist die Tolomeo. 1987 wurde sie von den Designern Michele de Lucchi und Giancarlo Fassina entworfen. Mit der Zeit entwickelten die beiden die Tolomeo weiter, sodass bis heute eine große Produktfamilie entstanden ist. Mittlerweile gibt es die Tolomeo als Tischleuchte in unterschiedlichen Größen und Farben, als Wand-, Steh- und Deckenleuchte. Das technische und gradlinige Design vereint sich in der Tolomeo mit einem hohen Maß an Flexibilität und Qualität zu einer unvergleichlichen Leuchte, die Sie über Jahrzehnte hinweg begleitet.

Tolomeo_Outdoor_auf_der_Terrasse

Category:

Date: